Logo

Datenschutz-Strategie und Netzwerk-Sicherheit im Kontext des gesetzlichen Datenschutzes nach DSG 2000 und EU-Datenschutz-Grundverordnung

Gemäß §14 DSG 2000 haben alle Unternehmen den Schutz personenbezogener und sensibler Daten vor zufälliger oder unrechtmäßiger Zerstörung, vor Verlust, vor einer nicht ordnungsgemäßen Verwendung sowie vor der Verwendung und Einsicht durch Unbefugte zu gewährleisten.

Unternehmen stehen dabei vor einer schwierigen Herausforderung.

Ersten ist man permanenten mit sich stets weiterentwickelnden Angriffen (Viren, Malware, RansomWare, Hacker, etc.) konfrontiert und zweitens nehmen immer mehr unterschiedliche Geräte (Smartphones, Tablets, Home-Office, etc.) Einzug in den IT-Verbund.

Wie können sich Unternehmen vor diesen hoch dynamischen Risiken wirkungsvoll schützen und dadurch die gesetzlichen Pflichten erfüllen? Wir zeigen Ihnen dazu einige Ansätze.

Letzte Änderung: Samstag, 14.01.2017